Schule Obersiggenthal
Gemeinde Obersiggenthal

Primarschule

Einschulung

Kinder, die zwischen dem 1.08.2010 und dem 31.07.2011 geboren sind, treten in der Regel im kommenden Jahr vom Kindergarten in die Primarstufe über. Das Schuljahr beginnt am zweiten Montag im August. Eltern, deren Kinder den Kindergarten besuchen, werden von der Schulleitung über das Verfahren des Übertritts informiert. weiterlesen>

Die 1. bis 6. Regelklassen

In den ersten Schuljahren werden Fertigkeiten im Lesen, Schreiben und Rechnen vermittelt. Durch das Lernen in der Klasse wird der Sinn für gemeinschaftliches Arbeiten gefördert und die Persönlichkeit des Kindes gestärkt. Auch die Bereiche Musik, Bildnerisches Gestalten, Textiles Werken, Bewegung und Sport sowie die Sprachen Englisch und Französisch werden gepflegt. Im Unterricht werden die unterschiedlichen Lernfähigkeiten und Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler berücksichtigt. Ein wichtiges Ziel der Primarschule ist die Förderung von Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit der Kinder.

Die 1. bis 2. Einschulungsklassen

Kinder, die den Anforderungen zum Übertritt in die erste Klasse nicht gewachsen sind, können die Einschulungsklasse besuchen. Der Lehrstoff der ersten Klasse wird auf zwei Schuljahre verteilt. Am Ende der Einschulungsklasse treten die Kinder in die zweite Klasse der Primarschule ein.

Die integrative Schulung

Die Schule Obersiggenthal ist eine integrative Schule: Kinder mit Lernschwierigkeiten werden in der Regelklasse unterrichtet und nicht in einer Kleinklasse separiert. Alle Klassen erhalten dafür Unterstützung durch speziell ausgebildete schulische Heilpädagoginnen und Heilpädagogen.







 

Schulleitung Primarschule

Adriana Blunschi
Schulhaus Unterboden
Oberdorfstrasse 8

5415 Nussbaumen


Tel. 056 282 30 80

> Mail

 

 

Öffnungszeiten Schulverwaltung