Schule Obersiggenthal
Gemeinde Obersiggenthal

Das Travelling Book der Klasse P6d

Mittwoch, 29. Juni 2016

 

 

 

 

 

 

Wir haben genügend auf Deutsch und auf Englisch erzählt, sodass die Personen, die es als nächstes bekommen haben, sich ein Bild von uns und unserem Leben machen und es mit ihrem vergleichen konnten.
Das Travelling Book war sehr viel Arbeit, es hat uns aber auch sehr viel Spass gemacht, dieses Buch zu erstellen. Als Erstes haben wir uns beraten, über welche Themen wir etwas erzählen wollen. Wir haben uns überlegt, was interessant und relevant für die Leser sein würde. Danach haben wir unsere Klasse in Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe hatte ein Thema, zu dem sie Ideen sammeln und dazu zwei Seiten frei gestalten konnte. Die Seiten von allen Themen wurden mit vielen weiteren freien Seiten und einem Titelblatt zu einem Buch gebunden. Dieses Buch haben wir dann an einen unserer Bekannten geschickt.
Wir haben gehofft, dass alle weiteren Personen, die dieses Buch bekommen würden, sich genau so viel Mühe wie wir machen und ein paar weitere Seiten des Travelling Books gestalten würden.
Zum Beispiel hatte eine Klasse aus Mannheim ähnlich wie wir, von sich und von ihrer Umgebung erzählt. Eine Familie aus Neuseeland hat hauptsächlich von Neuseeland und eher wenig über sich erzählt. Sie hat eine Karte von Neuseeland mit vielen Bildern in das Buch geklebt. Das Kinderbetreuungsprogramm KID ZONE aus Kanada schrieb über die Sehenswürdigkeiten und wichtigen Informationen ihres Landes. Zuletzt hatte eine Familie aus Mexiko das Buch, welche recht viel über sich, aber auch genug über ihre Gegend schrieb.
Die eigentliche Idee des Travelling Books kam nicht von uns. Wir haben ein ähnliches Buch von Schülern aus Kanada geschickt bekommen und fanden die Idee sehr toll, weshalb wir das auch machen wollten. Nun, da das Travelling Book wieder bei uns angekommen ist, freuen wir uns, dass es zuerst von der Schweiz nach Deutschland, von da aus nach Neuseeland, nach Kanada und sogar nach Mexiko gereist ist. Es war von Juni 2015 bis Mai 2016 unterwegs. Wir bedanken uns bei allen für ihre Beiträge an unserem Projekt, es war eine tolle Erfahrung.

Text: Simona Gjorgjieva, Adam Hoffmann

 

Beschreibung der Bilder:

Bild 1: So sieht das Travelling Book von vorne aus
Bild 2: Das Travelling Book war gerade angekommen! Wir waren sehr aufgeregt, es zum ersten Mal durchzublättern.
Bild 3: Die Beschreibung von unserer Klasse auf Englisch.
Bild 4: Das haben wir über die Schweiz geschrieben.
Bild 5: Ein Eintrag von Erwachsenen aus Neuseeland und einer von Kindern aus Kanada.
Bild 6: Uns wurden sogar mexikanische und kanadische Geldmünzen geschickt!
Bild 7: Eine Familie hat uns auf Englisch und auf Spanisch geschrieben.
Bild 8: So sieht das Travelling Book von hinten aus.


Agenda

Seite 1 von 1 1

Dienstag 26. September 2017 - Mittwoch 26. September 2018

5 Einträge gefunden

Herbstferien
30. 09. 2017 - 15. 10. 2017

Schulbeginn gerade Woche
16. 10. 2017

Besuchstage Oberstufe
01. 11. 2017 - 03. 11. 2017

Räbeliechtli-Umzug Kindergarten/Schule Kirchdorf
02. 11. 2017

Laternenumzug Kindergärten Nussbaumen
09. 11. 2017

Seite 1 von 1 1